abl2010_bamberg066

Die ABL-Tagung 2010 im Montanahaus in Bamberg bei den Dillinger Franziskanerinnen konnte eine bunte Mischung von Schwestern aus der franziskanischen Familie und einen befreundeten Bruder und eine Schwester aus Deutschland und Österreich vereinigen. Das Thema "Vergebung als Chance"  - Versöhnt neu ins Leben finden" scheint einen wichtigen Punkt in unserem christlichen Alltagsleben getroffen zu haben. Dieser Kurs war bereits Anfang Oktober ausgebucht. Das sei in den vielen Jahren seit Bestehen des Kurses noch nie dagewesen, das versicherte uns Sr. Marianne Jungbluth, die Geschäftsführerin der INFAG.  

 (Gruppenfoto vor dem Montanahaus in Bamberg)

 abl2010_bamberg002

In der Mitte liegen die ersten Versuche uns dem Thema anzunähern.

Vergebung, Chance, Versöhnung, Leben - diesen Begriffen konnten wir in Gruppen nachspüren und unsere Erfahrungen damit ins Wort bringen. 

 

 abl2010_bamberg005 Dem schwesterlich-brüderlichen Gespräch, dem Austausch von Erfahrungen, Ängsten und Hoffnungen wird immer wieder Raum gegeben. 
 abl2010_bamberg015  In Kleingruppen suchen wir uns den Fragen des Themas zu stellen  und auch Antwortversuche gelingen des öfteren.
 abl2010_bamberg017  In den Pausen wird manches organisiert, geplant, geplaudert und ein ansprechendes Kulturprogramm für die Nachmittagspausen gewählt. Diesmal war neben einer Stadtführung der Besuch in der Staatsgalerie mit alten Handschriften Klara von Assisi betreffend auf dem Plan. Mit weißen Handschuhen durfte z.B. eine wertvolle Handschrift aufgeschlagen werden. 
 abl2010_bamberg041

Gottesdienste mit P. Siegfried aus Würzburg,  gemeinsame Zeiten für das Stundengebet bilden den Rahmen, der uns den Raum eröffnet, das Gehörte und Erlebte einzuordnen, loszulassen, neu zu empfangen. 

In einem Kurzbericht des zweiten Teiles der Tagung, der auch in den Infag-Nachrichten erscheinen wird, möchte ich einen kurzen Einblick geben. pdf Bericht ABL-Tagung 2010