Das Kloster Ebernach der Franziskanerbrüder von Hausen war eine vortreffliche Herberge für uns. Neben den vielen Themen, die zu bearbeiten waren, kam das Beisammensein mit den Brüdern des Hauses nicht zu kurz. Das Kulturprogramm führte uns über die wunderschöne Altstadt von Cochem in die kleinste Stadt Deutschlands, nämlich Beilstein. Ein wunderbarer Blick ins Moseltal war uns von dort aus gegönnt. 

InfagGEsamt_mit_RV_2015

Gemeinsam mit dem Regionalvorstand D/L/B gingen die Beratungen am 7.9. weiter. 

Danke an die Brüder vor Ort und ihren Generaloberen und den Vorsitzenden der Gesamt-Infag Br. Ulrich Schmitz (1.von links)

Nähere Informationen über Inhalt und Beratungen finden Sie unter folgendem Link: DANKE an Br. Stefan für die tollen Zusammenfassungen!

http://www.infag.de/seiten/doku.php/startseite_15_Ebernach

Fotos und Text: Sr. Franziska Bruckner