Am Samstag, 6. August, fand in der Kapelle des Mutterhauses der Franziskanerinnen in Vöcklabruck der Festgottesdienst zur Professfeier statt. Insgesamt 14 Franziskanerinnen von Vöcklabruck feierten heuer ihr Professjubiläum, die zwei Professjubilarinnen aus der Nordamerikanischen Provinz konnten in Vöcklabruck nicht dabei sein.

Zelebrant war Bischofsvikar KonsR Franz Haidinger. Er betonte in seiner Festpredigt, dass die Jubilarinnen mit ganzem Herzen eingestimmt haben in die Beziehung zu Gott. Die Ordensleute müssen Männer und Frauen sein, die fähig sind die Welt aufzuwecken. Konzelebranten waren P. Franz Hauser CSsR, Pfarrer Felix Zortea und P. Franz Geiblinger CSsR. Mitgefeiert hat die Messe auch Diakon P. David Gold COp, der Bruder von Sr. Julia Gold.

Bericht auf der Homepage der Franziskanerinnen von Vöcklabruck