klara250

Sr. Klara Diermaier

Ich bin im Jahr 1950 geboren und komme aus dem schönen Innviertel / Lohnsburg am Kobernaußerwald, OÖ. Außer der Grundschule absolvierte ich die Ausbildung für Kindergarten- und Hortpädagogik, besuchte verschiedene berufliche Fortbildungen, ebenso einige zur Vertiefung des Glaubens und der franziskanischen Spiritualität - weiters den Grundkurs für Geistliche Begleitung, den Lehrgang für Begleitung von Exerzitien im Alltag und die Ausbildung für Meditationsleiterin.
Im Jahr 1968 führte mich der Weg zu den Franziskanerinnen von Vöcklabruck, wo ich nach der Ordensausbildung bis Juli 2002 als Kindergartenpädagogin und Leiterin tätig war. Bei der Arbeit mit den Kindern und deren Eltern konnte ich viele wertvolle Erfahrungen sammeln. In unserer Gemeinschaft bin ich in verschiedenen Teamgruppen engagiert, was mir sehr wichtig ist.

Im Oktober 2002 übernahm ich die Leitung des Geistlichen Zentrums in Vöcklabruck, wo es vor allem spirituelle Angebote, Seminare und Tagungen für kleinere Gruppen, Orientierungstage für Schulklassen u.a. gibt. In meinem jetzigen Aufgabenbereich will ich offen sein für Menschen die zu uns kommen, mit ihnen den Glauben leben und teilen, Wertschätzung entgegenbringen und eine gute Wegbegleiterin sein.
Ich bin gerne Franziskanerin und versuche, so gut es mir gelingt, von dieser Spiritualität Zeugnis zu geben.

Sr. Klara hat mit September 2016 die Vertretung im Gesamtvorstand für Österreich und Südtirol übernommen. Sie löst Sr. Franziska Bruckner in dieser Funktion ab. Wir wünschen ihr für diesen Dienst Gottes Segen.
Im Namen der Infag Österreich - Sr. Franziska